Zwei Episoden der Webserie #findher aus meiner Feder online

March 8, 2019

Tinder ist (ab jetzt) für Singles, die ihr Single-Dasein ausleben, Parship für die ernsthaften Beziehungen - irgendwo dazwischen befindet sich die App #findher, um die es in der gleichnamigen MDR Webserie geht. Der verzweifelte Tim bekommt dank der Ficki-Ficki-App ne Menge schräger Dates ab - Stalkerinnen, Teufels-Dreier-Dates, Arm-Wrestlerinnen... you got the idea.

 

Die 26 Web-Comedy-Episoden werden seit Dezember auf Youtube ausgestrahlt. Head-Autorin Anika Soisson, Agnes Schruff, Florian Vey, Kai Roman Schöttle (der auch produziert hat und Regie führte) und ich haben uns die Storys erdacht, am Ende habe ich zwei Drehbücher beigesteuert. Die Videos zu meinen beiden Episoden findet ihr unten.

Einmal nehme ich Influencerinnen aufs Korn, das andere durfte ich mich in meiner geliebten Wrestling-Welt auslassen.

 

findher wurde im Auftrag des MDR für MDR Sputnik von Big Child und Bastei Media produziert. Das Konzept stammt von Anika Soisson und Kai Roman Schöttle. Vielen Dank für diese tolle Chance!

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

© 2016 by Dominik Grittner. Created with Wix.com

  • w-facebook