Teilnahme am Writer's Room:Lab des Bayrischen Filmzentrums


Writers Room:Lab 2017

Die Serienlandschaft in Deutschland ändert sich gerade drastisch. Mit "Der Club der roten Bänder" und "4Blocks" legten deutsche, horizontal erzählte Formate ordentlich vor. Netflix folgt mit der deutschen Serie "Dark", bald gehen "Babylon Berlin" auf Sky und "Das Verschwinden" in der ARD an den Start. Zahlreiche Formate folgen, mittlerweile gibt es monatlich neue Ankündigungen.

So viel Serien brauchen auch Autoren, die das nötige Handwerk beherrschen: Das Filmzentrum Bayern rief ein 2. Mal den intensiven Workshop des Writer's Room:Labs aus, bei dem ich teilnehmen darf. Unter namhaften Dozenten lernen wir, wie das amerikanische Modell des Writer's Rooms funktioniert, wie Autoren schnell und effizient plotten, wie sie spontane Wünsche von Redaktion und Produzenten einarbeiten, wie sie alle zu einer großen Ideengemeinschaft zusammenwachsen.

Deutsche Serienlandschaft, mach dich gefasst: Ab Oktober werden wir dich ordentlich aufmischen!

#WritersRoom #BayrischesFilmzentrum #HansChristianSchmid #FFF #DeutscheSerien #WritersRoomLab

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square